Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ist die Investition in ein CBD Business riskant?

CBD Business mit online Shop

Bis heute herrscht in Deutschland eine große Rechtsunsicherheit über die Vermarktung von CBD. Dies schafft eine noch nie dagewesene Situation und bringt die Manager von CBD-Shops in eine unangenehme Lage. Einige haben ihre Türen endgültig geschlossen, während andere es trotz allem schaffen, offen zu bleiben. Ist es also der richtige Zeitpunkt, ein CBD Business in Deutschland zu gründen?

CBD, ein halb zugelassenes Molekül?

Die Situation rund um die Vermarktung von CBD in Deutschland ist noch unsicher. Aber ist es nicht ein idealer Zeitpunkt, das Risiko einzugehen und ein CBD Business in Deutschland zu gründen?

Gilt CBD in Deutschland als Betäubungsmittel?

Dies ist eine Frage, die, wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, nicht leicht zu beantworten ist. Aber Sie können sich daran erinnern, dass bereits vor zwei Jahren in Deutschland Bestände von CBD-Produkten zur Analyse beschlagnahmt worden waren. Die Personen, die direkt an diesem Handel beteiligt waren, wurden von den Gerichten verhaftet.

Obwohl keine Maßnahmen zur Schließung ihrer Geschäfte ergriffen wurden, hinderte dies die besagten Betriebe nicht daran, vor der Gerichtsverhandlung zu schließen. Gegen alle Widerstände wurde schließlich einer der Leiter der beiden betroffenen Einrichtungen im Januar 2020 entlassen.

Aus dieser Wendung geht hervor, dass die Cannabis-Derivate, die in Deutschland vermarktet werden können, rohe Hanfsamen oder -fasern sind. Voraussetzung ist natürlich, dass sie weniger als 0,2 % THC enthalten und dass die verwendete Hanfsorte auf der aktuellen, von den Behörden genehmigten Liste steht.

Das bedeutet, dass die deutsche Gesetzgebung den Handel mit Cannabisblüten auch dann verbietet, wenn sie einen legalen THC-Gehalt, d.h. unter 0,2 %, enthalten.

Ist ein CBD Business in Deutschland sicher?

Derzeit gibt es eine Lockerung der Strafen für den Verkauf von CBD, mit reduzierten Bußgeldern, was beweist, dass sich die Gesetzgebung weiterentwickelt.

Die Position der deutschen Regierung ist jedoch noch unklar, wenn es um CBD-Business geht. In der Tat unternimmt sie im Moment nichts, um die Fälle neu zu charakterisieren. Das Hauptproblem, das zur Beschlagnahmung und Analyse von CBD-Geschäften führt, hat jedoch seinen Ursprung in der Tatsache, dass die Fälle als Drogen- und Gesundheitsfälle behandelt wurden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Eröffnung eines eigenen CBD Business in Deutschland derzeit noch relativ riskant ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.